Pflegetipp: Teakmöbel

So haben Sie lange Freude an Ihren Teakholzmöbeln:

Welche Öle gibt es?
Für die Pflege von Teakholz gibt es verschiedene Varianten an Ölen. Einige sind transparent, andere verändern die Farbe des Holzes. Hier sollten Sie sich beim Kauf gut beraten lassen um ein Böses erwach zu verhindern. Des Weiteren beitet Aquastopp-Öle einen besonderen Schutz gegen Feuchtigkeit. 

Wie pflege ich Teakholz richtig?
Da Teakholz ein lebendiges Produkt ist, reagiert es besonders auf Witterungseinflüsse. Im Laufe der Zeit entwickelt sich eine silbergraue Patina, welche für das Holz völlig ungefährlich ist. Mögliche Verschmutungen können Sie mit einem Teak- und Holzreiniger und einer Bürste einfach und schnell entfernen. Wenn Sie Teakholzmöbel ölen ist es wichtig das Möbelstück vorher gründlich zu reinigen. Achten Sie außerdem genau darauf welches Öl Sie verwenden möchten (siehe oben). Ein Anstrich sollte vor der ersten Bewetterung erfolgen und gelegentlich Wiederholt werden. Es empfihelt sich das Holz zu beobachten.

Was mache ich im Winter?
Teakholzmöbel sollten im Winter trocken eingelagert und mit einer Abdeckhaube geschützt werden. Eine Überwinterung im freien ist, aufgrund der Feuchtigkeit, nicht zu empfehlen.

Kleiner Tipp: Passende Pflegeprodukte finden Sie online und vor Ort in unserer Filiale.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
474113 - 1 Hanton Teaköl 500 ml
Inhalt 0.5 Liter (31,90 € * / 1 Liter)
15,95 € *
474123 - 1 Hanton Teaköl 1000 ml
Inhalt 1 Liter
26,95 € *
474131 - 1 Hanton Teaköl Aquastopp 1000 ml
Inhalt 1 Liter
44,95 € *
474607 - 1 Hanton Nano-Teak- und Holzöl 500 ml
Inhalt 0.5 Liter (65,90 € * / 1 Liter)
32,95 € *